AG Diversity

Über die AG Diversity

Wir sind eine Gruppe von Mitarbeitenden der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, die Strukturen für den Aufbau von Diskriminierungssensibilität etablieren. Damit sind Räume und Arbeitsbereiche innerhalb des Vereins, des Teams, aber auch in unserem weitergefassten Umkreis gemeint. Wir sind ansprechbar für alle Sorgen, Vorfälle und Anregungen in Hinblick auf Diskriminierung innerhalb und außerhalb des Vereins. Wir alle sind selbst auf unterschiedliche Art von Diskriminierung betroffen.

Wir haben bereits eine Status Quo-Analyse über den Ist-Zustand bei uns im Team durchgeführt. Außerdem haben wir ein Leitbild verfasst – unser großes Ziel, auf das wir nun zusteuern. Um dieses Ziel auch irgendwann zu erreichen, arbeiten wir nun an einem Aktionsplan, der ganz konkrete einzelne Schritte für die nächsten Monate und Jahre vorsieht.

Unser Leitbild mit dem Grundsatz „Alles für alle. Chancengerechtigkeit und Zugänge durch kritische Machtreflexion.“ findet ihr hier.

Team

Du willst Kontakt zur AG Diversity aufnehmen? Dann schreib eine Mail an diversity@boell-sh.de.

Das könnte dich auch interessieren

Heinrich-Böll-Stiftung SH

Jetzt spenden!

Unterstützt uns mit einer Spende damit wir noch mehr spannende Projekte ermöglichen können. Herzlichen Dank!

Jetzt per PayPal spenden!

Unser Newsletter

In unserem monatlichen Newsletter berichten wir von Neuigkeiten rund um unsere Landesstiftung – so seid ihr immer auf dem neusten Stand!

Jetzt Newsletter abonnieren!