Get to know BSR Cultural Pearls

English version

BSR Cultural Pearls

for more resilient cities and regions

Placeholder Image for Video Content

Über BSR Cultural Pearls

Das Projekt BSR Cultural Pearls hilft kleineren Städten und Regionen im Ostseeraum, attraktiver zu werden und ihre Lebensqualität zu verbessern, indem es die Menschen für kulturelle Aktivitäten begeistert und ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl entwickelt.

Durch das INTERREG-Projekt BSR Cultural Pearls können kleinere und mittlere Städte sowie Regionen ihre soziale Widerstandsfähigkeit durch lokale Ressourcen auf innovative Weise erhöhen. Das Projekt befasst sich mit Herausforderungen, wie z.B. der Abnahme von Lebensqualität, mit denen sich die Stadt- und Gemeindeverwaltungen und ihre zuständigen Abteilungen konfrontiert sehen. Oft fehlt es ihnen an Kapazitäten, innovativen Lösungen und Instrumenten, um diese Abwärtsspirale zu stoppen. An diesem Problem setzt das Projekt an. Die Heinrich-Böll-Stiftung SH entwickelt zusammen mit 11 Projektpartner*innen von Januar 2023 bis Dezember 2025 ein Programm zur Förderung der kulturellen und sozialen Resilienz mit drei Schlüsselelementen: 

  1. Entwicklung eines Aktionsplans für Kultur und Resilienz durch die Stadt- und Gemeindeverwaltungen.
  2. Unterstützung der Stadt- und Gemeindeverwaltungen bei der Umsetzung dieser Aktionspläne durch ein "Peer-Mentoring/Co-Learning-Programm".
  3. Sichtbarmachung ausgewählter Städte und Regionen als "Ostsee-Kulturperlen" mit überregionalen Kommunikationsaktivitäten.

Im Ergebnis sollen Orte entstehen, an denen sich Bürger*innen und Interessenvertreter*innen stärker der Gesellschaft zugehörig fühlen, sich engagieren und im Sinne des Gemeinwohls handeln. Auf diese Weise wird die Gemeinschaft attraktiver und ist besser darauf vorbereitet, auf externe Störungen zu reagieren. Eine solche Stadt oder Region kann als widerstandsfähiger bezeichnet werden.

Team

Termine mit BSR Cultural Pearls

Förder*innen & Partner*innen

Mehr von BSR Cultural Pearls

Das könnte dich auch interessieren

Zum Schwerpunkt Gesellschaft & Kultur

Oben sind die Logos von BSR Cultural Pearls und Interreg BSR. Mittig steht Call for Applications, Deadline 24 May.

Die Bewerbungsphase um den Titel BSR Cultural Pearls 2025 startet

Oben sind die Logos von BSR Cultural Pearls und Interreg BSR. Auf einem roten Hintergrund ist die Feuerwache von Jakobstad gezeichnet, die der Veranstaltungsort vom Culture for Resilience Forum 2024 sein wird.

Culture for Resilience Forum 2024 wird sich auf Beteiligungsformate und Crowdsourcing von Ideen konzentrieren

Die CCC-Projektpartner*innen besichtigen Riga. Es liegt viel Schnee. Auf einer Mauer klettert die überdimensionierte Figur eines Fuchses.

CCC-Projektpartner*innen gestalten Zukunftspläne bei der Auftaktveranstaltung in Riga

Heinrich-Böll-Stiftung SH

Jetzt spenden!

Unterstützt uns mit einer Spende damit wir noch mehr spannende Projekte ermöglichen können. Herzlichen Dank!

Jetzt per PayPal spenden!

Unser Newsletter

In unserem monatlichen Newsletter berichten wir von Neuigkeiten rund um unsere Landesstiftung – so seid ihr immer auf dem neusten Stand!

Jetzt Newsletter abonnieren!