Komm in unser Team!

Bei uns ist ab dem 01. Januar 2023 eine Stelle für
Projektmitteladministration, Finanzplanung und -controlling
in Teilzeit (50%) zu besetzen. Bewerbungsfrist ist der 30. November 2022.

Holzwürfel mit schwarzen Buchstaben auf einem Tisch, die das Wort "Job" bilden.

Diese Aufgaben erwarten dich

  • Fördermittelverwaltung regionaler, nationaler und internationaler Projekte
  • Administrative Unterstützung der Projektleiter*innen
  • Unterstützung der Fachreferent*innen bei der Drittmittel-Akquise
  • Finanzcontrolling auf Projektebene und an der Schnittstelle zum Finanzcontrolling des Vereins
  • Unterstützung des Vorstands bei der vorausschauenden Finanzplanung und -controlling
  • Unterstützung bei übergeordneten Aufgaben

Das erwarten wir von dir

  • Eine abgeschlossene, zum Aufgabenfeld passende Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der finanziellen Administration nationaler und internationaler Drittmittel-Projekte (ESF, Interreg, etc.)
  • Erfahrung im Finanzcontrolling und Haushaltsplanung
  • Lust darauf, Unübersichtliches übersichtlich zu machen
  • Freude an Teamarbeit und Lust zu Selbstorganisation
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und Kommunikationstools wie Slack oder Trello

Das bieten wir dir

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Arbeiten in der Präsenz und im virtuellen Team
  • Einen wertschätzenden Umgang im Kolleg*innenkreis
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Ein monatliches Entgelt in Höhe der Entgeltgruppe 11 TVöD

Deine Bewerbung

Schick uns deine Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen als PDF nur digital per Mail zu. Wir bitten darum, der Bewerbung kein Foto beizufügen. Die Bewerbungsfrist ist der 30. November 2022.

Wir arbeiten daran, unsere Räume und Arbeitsbereiche diskriminierungskritisch zu gestalten. Aktuell besteht unser Team mehrheitlich aus Personen, die wenig diskriminiert werden. Bei gleicher Qualifikation stellen wir Personen, die von struktureller Diskriminierung betroffen sind, bevorzugt ein. Wenn du dazu Angaben in deiner Bewerbung machen möchtest, fällt uns eine Bearbeitung der Bewerbungen leichter.

Ansprechpartner

David Schenk (er/ihm)
schenk@boell-sh.de
0431 - 9066 1322