Gutes Leben Dank Klimaschutz - Offene Klimawerkstatt für den Kreis Rendsburg-Eckernförde

Strich-Menschchen mit Weltkugel als Körper

Ein breites Bündnis von Vereinen und Verbänden lädt am 23. September 2020 zur Klimawerkstatt für einen lebenswerten & klimafreundlichen Kreis Rendsburg-Eckernförde ein. Wie wollen wir Wohnen, Essen, Unterwegs sein, Einkaufen und Leben und was können wir konkret dafür tun?

Wir möchten Euch herzlich einladen, gemeinsam mit Akteur*innen aus Vereinen, Verbänden und interessierten Bürger*innen, konkrete Maßnahmen für einen lebenswerten & klimafreundlichen Kreis Rendsburg-Eckernförde zu erarbeiten.

Dabei greifen wir die Handlungsfelder aus der 1. Werkstatt „Heimat & Schöpfung bewahren“ vom 6. Mai 2019 auf, geben Einblick in die inzwischen erfolgten Aktivitäten und stellen Euch zur weiteren Ausarbeitung erfahrene Fachleute beratend zur Seite.

Folgende Handlungsfelder werden in einzelnen Gruppen an Thementischen bearbeitet:

  • Wohnen
  • Essen
  • Unterwegs sein
  • Einkaufen
  • Leben

Anmeldung

Nach Eurer Anmeldung erhaltet ihr zur Vorbereitung der Arbeitsphasen per E-Mail für jedes Handlungsfeld ein Impulspapier zugesandt.

Die Teilnahme an der Klima-Werkstatt ist kostenfrei. Eine Anmeldung vorab ist aufgrund des Hygienekonzeptes erforderlich. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 50 begrenzt.

Über Ihre Anmeldung freut sich: Julica Voigt, voigt@boell-sh.de oder (0431) 90 66 130

Zeit und Ort

Mittwoch, 23. September 2020, 15 – 19 Uhr

Hohes Arsenal im Kulturzentrum Rendsburg (Bürgersaal), Arsenalstr. 2–10, 24768 Rendsburg

Programm