Vilnius Urban Lab 2020

Cooperative Development of Urban Spaces

Corporate Development of Urban Spaces: Implementing cultural planning in BSR cities

Am Mittwoch, den 27.05. findet das erste virtuelle Urban Lab des UrbCulturalPlanning Projekts statt!

Beim Vilnius Urban Lab 2020 kommen Städteplaner*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Politiker*innen virtuell zusammen, um Methoden und Praktiken des Urban Cultural Planning zu teilen. Ziel ist es, zu entdecken, wie kulturelle Initiativen Nachbarschaften stärken, wie kooperative Initiativen implementiert und beibehalten werden können und wie die Pflege der öffentlichen kulturellen Plätze aussehen kann, während die Ressourcen dabei im Blick behalten werden.
 
Der Fokus des Urban Labs liegt auf dem voranschreitenden Prozess eine Verbindung zu den Gemeinschaften und Städten herzustellen und diese auch zu erhalten. Genauso geht es darum Stakeholder und externe Partner*innen weiter miteinzubeziehen und das Selbst-Management der einzelnen komplexen Projekte mit zahlreichen Stakeholdern zu stärken.

Programm und Registrierung bis zum 26. Mai, 10:00 GMT+2

Weitere Informationen zum Urban Lab

Weitere Informationen zum UrbCulturalPlanning-Projekt