Kultur

Kultur

Kunst und künstlerisches Engagement sind Ausdruck der kulturellen – in einer Einwanderungsgesellschaft auch immer der interkulturellen – Identität einer Gesellschaft. Autor*innen nutzen Sprache in einer besonderen Weise, andere Künstler*innen verzichten ganz auf Sprache; sie markieren damit eigene Blickwinkel und Positionen für Interventionen in gesellschaftliche Prozesse. Das öffnet Denk- und Diskussionsprozesse, die herkömmlichen Bildungsprozessen verschlossen bleiben. Deswegen haben künstlerische Zugänge für unsere Bildungsarbeit eine besondere Bedeutung.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS