Crossborder Innovation Challenge popUp

Crossborder Innovation Challenge popUp

Vom 4. – 14. Oktober präsentiert die Crossborder Innovation Challenge die vielversprechendsten Projekte und Preisträger*innen des Innovations-Wettbewerbs im Pop Up Pavillon am Alten Markt. Begleitend stellen wir den Besucher*innen in einem Best-Of verschiedene Aktivitäten VekselWirks vor.
Dabei stehen an verschiedenen Tagen die Themen Meer, Innovative Räume, Arbeitskultur, Zero Waste und Mobilität im Mittelpunkt.

Create Ocean – 5. Oktober
Meer Nachhaltigkeit schaffen? Der Meeresatlas der Heinrich-Böll-Stiftung stellt sich vor und wirft Fragen auf. Unsere Projekte bieten nachhaltige Lösungen: Sauber surfen mit regional produzierter Sonnencreme von Sun L´Ocean, die Flut von Plastikmüll begrenzen und mit PLOYMEER zu neuen Produkten upcyclen. Gastgeber: Peter Wiebe

Create Space – 8. Oktober
Kreativ(e) Räume schaffen um nachhaltigen Wandel voranzubringen – darum geht es in Impulsvorträgen unserer Gäste Urbanista, Urban Cultural Planning und Preisträger Imagine Swings. Sie alle gestalten Räume, Städte und die Nachbarschaften von morgen. Daneben zeigen viele weitere Projekte aus der Crossborder Community die steigende Bedeutung von Raumgestaltung für unsere Zukunft. Gastgeberin: Sophie Mirpourian

Create Work Culture – 9. Oktober
Wie entfalten sich Menschen in den inneren Räumen die ihnen zur Verfügung stehen? Darum geht es im Create Workshop mit theoretischem Input, Meditationen und Austausch: Unser Gehirn ist ein hochkomplexes System zur Entscheidungsfindung und Kreativität. Dem Zusammenspiel zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein steht nur leider häufig eins im Weg – wir selbst. Der Blick auf die natürlichen Prozesse in uns lädt ein, die eigene Arbeitskultur zu betrachten und neu zu gestalten. Gastgeberin: Martje Mehlert
Workshop: 17:30 – 20:00h, Anmeldung:  martje@this-is-create.com

Create Zero Waste  – 11. Oktober
Kreislaufwirtschaft satt Hamsterrad: Wie wir neue Wege gehen können zeigen in einem Markt der Möglichkeiten u.a. die Challenge Gewinner School of Unverpackt und Küstenbiene. Zusätzlich bieten viele weitere Challenge Preisträger*innen und Projekte aus der Crossborder Community nachhaltige und innovative Lösungen für  die Bereiche Material, Recycling und Food an. Gastgeberin: Marie Delaperriere

Create Mobility  – 12. Oktober
Wie kommen wir zukünftig in Mobilitätsfragen voran? Die Crossborder Innovation Community überbrückt Grenzen und schafft Austausch. Impulsvorträge: Preisträger „Silkroad of Sustainability“ stellen ihre geplante  interaktive Velo-Rute zwischen den Partnerstädten Aarhus und Kiel vor, welche (E-)Mobilität, Stadt-Land Vernetzung und Bildung für nachhaltige Entwicklung erfahrbar macht. Einen Einblick in den Mobilitätsatlas gibt die Heinrich-Böll-Stiftung. Gastgeberin: Doris Lorenz

Kommen Sie vorbei, ins Gespräch uns lassen Sie sich inspirieren!
 
4. – 13. Oktober
tägl.: 16 – 20h
Pop-up Pavillon am Alten Markt

Aktuelle Infos und Programm unter: www.facebook.com/crossborderinnovation
Projekte und Hintergründe: www.crossborderinnovation.eu