Istanbul nach den Wahlen

Istanbul nach den Wahlen

Istanbul hat gewählt und international wurden alle möglichen Spekulationen über den weiteren Weg der Türkei angestellt. Gemeinsam mit dem Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung Istanbul - Kristian Brakel - wollen wir die Wahl und ihre Bedeutung noch einmal kritisch beleuchten. Steht die Türkei wirklich am Scheideweg? Was bedeudet die Wahl für die Arbeit zivilgesellschaftlicher Akteur*innen?

Programm

19 Uhr Grußwort von Dr. Cebel Küçükkaraca Landesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.

19.10 Uhr Vortrag von Kristian Brakel Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung Istanbul

19.45 Uhr Publikumsdiskussion

20:30 Uhr Ende der Veranstaltung